Wenn es soweit ist.

Was tun im Trauerfall?

Es ist wichtig, bei einem Sterbefall folgende Unterlagen für den Bestatter bereitzuhalten:

  • Todesbescheinigung (stellt beim häuslichen Tod der Arzt aus)
  • Personalausweis*
  • der letzte Rentenanpassungsbescheid
  • Krankenkassen-Versicherungskarte (Chipkarte)
  • original Versicherungspolicen (Lebensversicherung, Sterbegeldversicherung, etc.)
  • Graberwerbsurkunden (Urkunde, dass bereits ein Grab vorhanden ist)
  • Familienstammbuch*

Sollte das Familienstammbuch nicht vorhanden sein, benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Heiratsurkunde mit Geburtseintrag
  • Sterbeurkunde (wenn der Ehepartner bereits verstorben ist)
  • Scheidungsurteil (bei geschiedenen)
  • Geburtsurkunde (bei ledigen)

Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Unterlagen sind unbedingt erforderlich! Die anderen Unterlagen werden benötigt, sofern vorhanden.

Wir sind Ihnen aber selbstverständlich auch bei der Beschaffung der nötigen Unterlagen behilflich!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu