Wenn es soweit ist.

Was tun im Trauerfall?

Es ist wichtig, bei einem Sterbefall folgende Unterlagen für den Bestatter bereitzuhalten:

  • Todesbescheinigung (stellt beim häuslichen Tod der Arzt aus)
  • Personalausweis*
  • der letzte Rentenanpassungsbescheid
  • Krankenkassen-Versicherungskarte (Chipkarte)
  • original Versicherungspolicen (Lebensversicherung, Sterbegeldversicherung, etc.)
  • Graberwerbsurkunden (Urkunde, dass bereits ein Grab vorhanden ist)
  • Familienstammbuch*

Sollte das Familienstammbuch nicht vorhanden sein, benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Heiratsurkunde mit Geburtseintrag
  • Sterbeurkunde (wenn der Ehepartner bereits verstorben ist)
  • Scheidungsurteil (bei geschiedenen)
  • Geburtsurkunde (bei ledigen)

Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Unterlagen sind unbedingt erforderlich! Die anderen Unterlagen werden benötigt, sofern vorhanden.

Wir sind Ihnen aber selbstverständlich auch bei der Beschaffung der nötigen Unterlagen behilflich!